Was ist unsere Aufgabe und wie sieht unsere Tätigkeit aus

Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein und im Bereich der Jugendhilfe in der  Natur mit Tieren im Einklang unterwegs. 

Wir lernen uns einander kennen und alles ohne zeitlichen Druck. Druckfrei agieren zu können ist für uns ein sehr wichtiges Element in unserer Arbeit. Denn Entschleunigung ist elementar, um überhaupt ~wahrnehmen ~ annehmen ~ wahrnehmen ~ geben ~ wahrnehmen~ zu können. Wir lernen einander zuzuhören und jeder bleibt so wie er in seinem Wesen ist. Ob groß oder klein, bewegen wir uns gemeinsam auf dem Hof umher und jeder entscheidet, welchem Tier er begegnen möchte. Das Hauptaugenmerk liegt bei unseren „Fellnasen ~ den Pferden“. Für uns ist es jedesmal ein einmaliges Erlebnis mit dem Pferd, es ist ganzheitlich zu verstehen und umzusetzen. Es geht nicht ausschließlich um das Reiten auf dem Pferd, sondern auch um partnerschaftliches Miteinander, dem Aufbau von Beziehungen, dem gemeinsamen Überwinden von Angst und das Erlernen neuer Bewegungsdialoge/– Bewegungsabläufe. Weiterhin werden Bedürfnisse nach sozialer Nähe und Körperkontakt erfüllt und Erfahrungen im sozial – kommunikativen sowie kooperativen Lern- und Arbeitsbereich gesammelt. Als zusätzlicher Aspekt kommt die Entwicklung der Kreativität hinzu. Es wird Equipment zur Verfügung gestellt, womit die Kinder / Jugendlichen einen Parcour für die Pferde aufbauen können. Zudem möchten wir auch die Gespür für unsere Natur- Umwelt verstärken, indem  auch der Blick dafür verändert wird. Ein wichtiges Anliegen ist es, den Kindern das Tragen von Verantwortung für ihren Lernpartner PFERD zu ermöglichen.  

 

    

 

website security